Werbung Stick2Bike.de

Beiträge von kadett 1

    180/60 ist definitiv unter den schnellen Jungs die bevorzugte Größe, bin ich (deshalb) auch immer gefahren, entweder als Pirelli SBK SC1 oder halt Dunlop D213 GP Pro (in unterschiedlichen Mischungen, der ist deutlich Temperaturempfindlicher). Den Bridgestone V01 hatte ich mal als ausnahme drauf (den gibts nur als 190/650) aber nachgemessen sind die Bridgestones meist deutlich schmaler als ein ähnlich angegebener Pirelli/Dunlop/...


    Für den SP hab ich leider keine Erfahrung, damals in den Anfängen bin ich noch 1000er gefahren.

    Der 180/60 Metzeler/Pirelli ist eigentlich ein 190er. Quelle Gp-Reifen...Das stimmt auch ,im direkten vergleich zu anderen wie Conti zieht sich der Pirelli deutlich runder und gibt saftig mehr aufstandsfläche. Die kann man wirklich richtig gut nutzen, extreme schräglagen möglich.

    Bei mir hier treibt ein Marder sein unwesen. Die exkremente sehen genau so aus. Wer will darf sich gerne so eine "Wurst" hier abholen...Ist auch Bio und Glutenfrei.:P

    Da ist so ein Pilz ja Bomben sicher dagegen... Diese Wurst würde ich nur im Dschungel etc. nehmen. :P

    Ich habe schon einen in Hockenheim gesehen der auf einen Pipo Heizdecken aufgezogen hat. Ich dränge mich normal nicht auf aber das ging gar nicht. Ich habe ihn mal aufgeklärt. Es war ihm absolut nicht klar was er da gemacht hat. Es ist ja da auch nicht so das es ein Mickey Maus Kurs ist. Wenn man da an der falschen Stelle absteigt gibt es einen Freiflug mit Christoph 53 (ADAC Hubschrauber). Eventuell auch der schwarze Mercedes wenn es richtig dumm läuft.

    Ich würde da nichts flicken lassen. An dem Gummi hängt quasi dein Leben!

    Mehr als undicht kann er nicht mm. nicht werden. Es gibt aber mm. nicht viel chance das es dauerhaft die Luft hält.

    niemals flicken lassen, dann lieber bezahlen!

    In der mitte der Lauffläche könnte man darüber nachdenken.


    Einen Hochgeschwindigkeitsreifen wird auch keine Firma anfassen, die Pilzflicken sind dafür nicht zugelassen.

    kommst in ne Kontrolle biste ohne Versicherung und ohne BE unterwegs = Straftat ...

    Straftat... Komm jetzt lass mal die Kirche im Dorf. Es ist eine Ordnungswidrigkeit und wird mit Bußgeld und eventuell Punkten belegt.


    Jeder vernünftige Verkehrsrechtler zerlegt selbst eine Anklage in Falle eines Unfalls da es sich ja um eine im Prinzip eintragungsfähige Sache handelt und nur eine Formalität ist . Anders sieht es aus wenn du mit einem Slick etc. fährst.

    Die ganzen Regularien,beschneidung unsere Freiheit und gängelung jeglicher art und am schlimmsten noch zum eigenen vorteil bzw. der lobby kotzt mich dermassen an. Die große Masse an Menschen wird jeden Tag verarscht und bekommt es nicht mal mit. Man kann wirklich nur versuchen selbst zu bescheissen, umgehen oder selbst irrgendwie zu tricksen. Blinder gehorsam ist ja wie Selbstverrat....


    So jetzt stehe ich auch auf irgendeinem Index.8|:D

    Ich hab mal eine 91er Gsxr 750 Lucky Strike gehabt da war ein michelin PILOT SPORT 180er eingetragen. Das ding war so mies das er wenn er kalt war schon innerorts in einer langezogenen kurve gerutscht ist. Das war ein schlechter Reifen.^^