Werbung Stick2Bike.de

Beiträge von Matthias

    Die ganzen Reifenberichte sind halt immer recht subjektiv find ich. Ich persönlich fahr den Sportec M7RR und bin damit bis jetzt total zufrieden, auch auf der Rennstrecke.

    Für die Landstraße OK, für die Rennstrecke ... ich bitte Dich. Nein, einfach NEIN.

    Ich sehe das ähnlich wie TTurbonetix und diese Meinung wurde gerade kürzlich wieder auf dem Mopped bestätigt.

    Ihr redet beide drum herum, als würde eine Hawaiianische Strandhausfrau die Welt der Quantenphysik erklären wollen.


    Werdet konkret, denn auf Eurem schwammigen Rumgetexte fährt man wie auf 1,2 Bar Druck in der Birne.



    Da es mir doch etwas zu nervig ist Eure hochqualifizierten Beiträge durchweg zu kommentieren... nur eine Anmerkung an KawaRider... Englisch .. internationale Sprache ? Warum gibt es keinen Entwicklungsleiter ? Natürlich gibt es bei jeder Firma Bereichsleiter ...

    Der M7RR wird wohl auch mein Nächster. Will endlich mal was anderes als Conti ausprobieren.


    Hat jemand noch aktuelle Erfahrungen dazu?


    Wenn du mit dem Conti zufrieden bist -> Tu dir den Gefallen, und bleib bei ihm ;)
    Sobald Conti ne Freigabe für den Sportattack 2 für die P raushaut, bin ich wieder bei Conti.



    Fande die Rückmeldung doch recht mau.

    Dito. Schluckt das meiste ohne es weiterzugeben. Teilweise echt angenehm, da er von Anfang an Vertrauen vermittelt. Andererseits fehlt in Schräglage dann irgendwann das "Bis hier hin und nicht weiter" Gefühl.

    Kumpel war mit dem SA2 gar nicht zufrieden. Trotz überwiegender Kurvenfahrten nahm der mittig schnell und stark ab und wurde somit flach gefahren. Da es den SA3 mittlerweile auch hier gibt, bin ich gespannt, was ihr dazu schreibt. Momentan ist bein Favorit noch der S20 Evo. Beste Relation von Haltbarkeit und Gripp.

    Dein Kumpel fährt zu viel geradeaus ;-)
    Bin beide gefahren. Ablaufbild war bei beiden relativ ähnlich. CSA2 hat knapp 500 Km länger gehalten. (Also nahezu identisch dem S20Evo - beide etwa 4000-4500 Km)
    Der S20Evo hat mittig stärker abgebaut als der CSA2
    Reifen blieb trotzdem rund und nur MINIMAL abgeflacht. (Hab halt auch Autobahnetappen ins Bergische) ... Streckengebiet rund ums Bergische Land, wo man wirklich überwiegend Kurven fahren kann.
    Der CSA2 bleibt mein Favorit gegenüber den Bridgestones :thumbup:



    @Nico636b dein csa2 ist vielleicht schon hart und nutzt deswegen nicht ab :-P mal aufs BJ geschaut ?

    Sofern nicht in der Sonne gelagert, sollte es noch keinen harten CSA2 geben, da dieser erst 2012 vorgestellt wurde ;)

    Ich hab auf der Prille vorne den Street Attack und hinten wegen dem Drehmoment den Roadattack.
    Super.geile Reifenpaarung, fährt sich genial. :-)

    Street Attack ? Finde keinen Hersteller bei Onkel Google der so ein Reifenmodell im Angebot hat . Denke mal du meinst den SportAttack.


    Solltest Dich nicht damit erwischen lassen ;)


    Conti sagt:

    Habe mal Conti angehauen zwecks Freigabe für die P.


    als Antwort habe ich .. naja, eine eher weniger zufriedenstellende Antwort erhalten.
    Vielleicht interessiert es jemanden.



    Schade und doch etwas kurios, dass ältere Ninjas als die P es ist, schon mit Freigaben bestückt sind (z.B. RR von 03, 04 oder einfach die B).

    Geht nicht einfacher ;)


    Naja, was heisst es wird Dir vorgeschrieben ? Es wird Dir vorgeschrieben, einen geprüften Reifen zu fahren. Hast doch ne breite Auswahl ;)


    Ich finde den komischen Kontrollwahn hier in DE diesbezüglich auch nervig, dennoch sind wir uns doch schon lange dessen bewusst, dass wir uns an Reifenfreigaben im Bereich der StVO zu halten haben :P

    ganz egal nicht, ich hab vor den reifen platt zu fahren und dann zum spätest möglichen zeitpunkt umzutauschen, wenn ich dann aber nur noch 10€ oder so beim kauf eines neuen vorderreifens erstattet bekomme weil der nur noch 1mm profil hat lohnt sich der aufwand nicht ;)


    Na, dich wünscht man sich ja als Kunden :rolleyes:


    Direkt wechseln oder sein lassen ;)